Page navigation

General Conditions of Use for SMIR (SICAS Medical Image Repository)


The Swiss Institute for Computer Assisted Surgery (hereinafter "SICAS") operates the web-based medical database for academic, scientific, technical and clinical biomedical research and collaboration (the SICAS Medical Image Repository, hereinafter "SMIR").

These General Conditions of Use govern the use of the database by Visitors and Registered Users.

Definitions and terms

Visitors are Users of the web-based database who are not registered.

Registered Users are Users of SMIR who have registered access with password protection. Registered Users may be members of a Research Unit. Research Units are created by SMIR on application. SMIR assigns a Registered User to the Research Unit as the Administrator, as stated in the application. The Administrator of a Research Unit must agree to the admission of additional Registered Users to the Unit.

For the purposes of these Conditions of Use, the term "Users" denotes both Visitors and Registered Users, including Administrators of a Research Unit.

Primary Data consists of procedures and facts in the form of images, texts or numerical material which are created by SICAS or by the Registered Users of SMIR themselves (by collecting and processing such materials) and which are published and made available on SMIR.

Secondary Data consists of the results of the evaluation of Primary Data and of Primary Data which is aggregated, modified or amplified as the result of processing by Users.

The Owner of data within the meaning of these Conditions of Use is deemed to be the Registered User who uploaded the data to SMIR or to whom the function of Owner was assigned.

Scope of application

These rules of use are applicable to all relationships between SICAS and a User. Whenever a User makes use of SMIR, that User accepts the rules of use as valid at the time of such use.


A Registered User must disclose personal data when registering. Said User warrants that such information and data is complete, correct and up-to-date.

Any person registered as an Administrator is authorised to admit Registered Users as members of assigned Research Units.

Registration for the use of SMIR is for an indefinite period. Registered Users may request deletion of their access at any time. Deletion of a Research Unit can only be requested by the registered Administrator.

Services performed by SICAS

SICAS shall publish pseudonymised and anonymised image data on SMIR, together with related additional clinical and biomechanical information (metadata). Such data and information may be called up free of charge for research purposes.

Visitors may call up a preview of image data and metadata in the form of "read-only" rights. For image data and the related metadata, Registered Users have the access and license rights as well as the rights of use for research purposes as defined for the data in question.

Through SMIR, moreover, SICAS enables Registered Users to access applications at no charge in order to store, exchange and publish their own data within the scope of research projects. SICAS makes data capacities available for the research data on a server connected to the web. SMIR may only be used for research purposes. The storage of data for treatments purposes or data for commercial purposes is not permitted.

The Owner of data may define the group of Users with authorised access, the type of access and the rights of use for the data by means of licenses.

The Owner is solely responsible for choosing which data he stores and for deciding which access and license rights are granted to which group of Users. The Owner may restrict, amend or cancel the rights to his data at any time. The Owner may also delete his own data at any time.

User's obligations

The Registered User is obliged to keep his access data confidential. Disclosure of access data, use of the access and use of data downloaded from the database by non-registered Users are not permitted.

If access is deleted or if authorisation for use is withdrawn by the Owner of the data, the Registered User is obliged to destroy downloaded data unless he has property or license rights in respect thereof.

The User confirms that he will use the data on the SMIR database or the data downloaded from SMIR only in accordance with these Conditions of Use, for research purposes and not for commercial or unlawful purposes.

Any person who, in the capacity of Registered User, stores, publishes, exchanges and processes data in SMIR shall be responsible for ensuring that he has the approvals, permits, property rights, copyrights or rights of use required for such purposes. In particular, such a person guarantees that rights of personality and statutory provisions regarding data protection, as well as those of the Human Research Act (HFG), are respected and - insofar as necessary according to the legal basis - that persons or their relatives from whom personal data originate have been informed of their right to object to the further use of such data for research purposes in encrypted (pseudo-anonymised) or anonymised form, and have not raised an objection.

In case of a breach of the Conditions of Use or the provisions of the Federal Act on Data Protection or the Human Research Act, SICAS is authorised to prevent a User from accessing SMIR, to delete that User's registration and to claim compensatory damages as appropriate.

SICAS is authorised to monitor data traffic generated by Users to verify compliance with the Conditions of Use.

If third parties (in particular) assert breaches of copyright, statutory data protection or confidentiality obligations, of the Human Research Act or of other contractual or non-contractual rights by SMIR due to the unauthorised publication or use of data by a User, the User is obliged to indemnify SICAS.

Responsibility for content

SICAS accepts no responsibility for the correctness, completeness, up-to-date status and/or reliability of the content of data available on SMIR.

SICAS is authorised but not obliged to control and monitor the data stored on SMIR and the use thereof. In particular, SICAS shall not verify whether data uploaded by Registered Users and the use of such data comply with the statutory provisions relating to copyright, data protection and protection of personality rights, and those of the Human Research Act.

Data protection and security

Users' registration and usage data is recorded by SICAS. The User agrees that such data may be collected and processed, insofar as the collection and processing thereof is within the scope of the purpose of the usage relationship between SICAS and the User, or is necessary in order to implement these rules of use.

In particular, Users' IP addresses and accesses to data are logged.

SICAS endeavours to maintain SMIR in accordance with the latest technological developments and to take safety precautions as usual in the sector, but does not guarantee that the web-based database is free of viruses. In no case shall SICAS be liable for loss of data or for other loss or damage caused by viruses or other malware installed on a computer, smart phone or other device belonging to Users due to User access.

SICAS explicitly points out that state-of-the-art technology does not allow a comprehensive guarantee of data protection and security for data transmissions in open networks such as the Internet.

Guarantee and liability

SICAS endeavours to guarantee that SMIR will operate in the correct manner. However, SICAS does not guarantee that SMIR will be available and free of faults or errors at all times.

Insofar as permitted by law, SICAS declines all liability for direct or indirect damage or loss sustained by the User in connection with the use of SMIR.

SICAS reserves the right to adapt, restrict or discontinue the SMIR services at any time and without stating the reasons, provided that a three-month notice period is respected. SICAS cannot be held liable for any loss or damage sustained by the User.

Property rights, copyrights and rights of use

SICAS holds the property rights and copyrights to the SMIR software.

In research publications, the Registered User undertakes to mention the use of SMIR by including a reference to the publication about SMIR (Kistler et. al., The virtual skeleton database: an open access repository for biomedical research and collaboration. JMIR, 2013.

Users acknowledge that Primary Data stored, published and made available on SMIR as well as processed Secondary Data may be protected by copyright and may only be used within the scope of the defined rights of use and license rights.

If a Registered User processes data and creates new Secondary Data, the rights to the Primary (unprocessed) Data shall be unaffected.

Final provisions

SICAS reserves the right to modify its services and these Conditions of Use at any time. Users will be notified of any modifications in a suitable manner.

If individual provisions of these Conditions of Use should be or become ineffective, the effectiveness of the remaining provisions shall not be affected.

Applicable law and place of jurisdiction

All legal relationships involving the User shall be governed by Swiss law. The sole place of jurisdiction for all proceedings is Basel, unless mandatory provisions of Swiss law stipulate otherwise.

Allgemeine Nutzungsbedingungen für SMIR (SICAS Medical Image Repository)


Das Swiss Institute for Computer Assisted Surgery (nachfolgend SICAS) ist Betreiberin der webbasierten medizinischen Datenbank für wissenschaftlich-technische und klinische biomedizinische Forschung und Zusammenarbeit (SICAS Medical Image Repository, nachfolgend SMIR).

Die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der Datenbank durch Besucher und registrierte Nutzer.

Definitionen und Begriffe

Besucher sind Nutzer der webbasierten Datenbank, die nicht registriert sind.

Registrierte User sind Benutzer von SMIR, die über einen registrierten und passwortgeschützten Zugang verfügen. Registrierte User können Teil einer Research Unit sein.

Research Units werden durch SMIR auf Antrag erstellt. SMIR teilt gemäss Antrag der Research Unit einen registrierten User als Administrator zu. Der Administrator einer Research Unit muss dem Beitritt von weiteren registrierten Usern in die Unit zustimmen.

Als User gemäss diesen Nutzungsbedingungen gelten sowohl Besucher als auch registrierte User inkl. Administratoren einer Research Unit.

Primäre Daten sind Vorgänge und Fakten in Form von Bildern, Texten oder Zahlen, die von SICAS oder den registrierten Usern von SMIR selbst durch eigene Erhebung oder Verarbeitung erzeugt wurden und auf SMIR publiziert und zur Verfügung gestellt werden.

Sekundäre Daten sind die Ergebnisse aus der Auswertung der primären Daten sowie von den Usern durch Bearbeitung aggregierte, veränderte oder ergänzte primäre Daten.

Als Owner von Daten gilt gemäss diesen Nutzungsbedingungen der registrierte User, der die Daten auf SMIR hochgeladen hat oder dem die Funktion des Owners übertragen wurde.


Die vorliegende Nutzungsordnung gilt für sämtliche Beziehungen zwischen SICAS und einem User. Mit jeder Nutzung von SMIR akzeptiert der User die im Zeitpunkt der Nutzung geltende Nutzungsordnung.


Ein registrierter User muss bei seiner Registrierung personenbezogene Daten angeben. Er sichert zu, dass die Angaben und Daten vollständig, richtig und aktuell sind.

Wer als Administrator registriert ist, ist berechtigt, für die zugeordneten Research Units registrierte User als Mitglieder zuzulassen.

Die Registrierung für die Nutzung von SMIR erfolgt für unbestimmte Zeit. Registrierte User können jederzeit die Löschung des Zugangs verlangen. Die Löschung einer Research Unit kann nur der registrierte Administrator verlangen.

Leistungen von SICAS

SICAS publiziert auf SMIR pseudonymisierte und anonymisierte Bilddaten sowie dazugehörige ergänzende klinische und biomechanische Informationen (Metadaten). Diese können zum Zweck der Forschung kostenlos abgerufen werden.

Besucher können eine Vorschau auf Bilddaten sowie Metadaten in Form von Leserechten abrufen. Registrierte User haben für die Bilddaten und dazugehörigen Metadaten die für die jeweiligen Daten definierten Zugangs-, Lizenz- und Nutzungsrechte für Forschungszwecke.

SICAS stellt mit SMIR den registrierten Usern zudem kostenlose Anwendungen zur Speicherung, zum Austausch sowie zur Publikation von eigenen Daten im Rahmen von Forschungsprojekten zur Verfügung. SICAS stellt für die Forschungsdaten Datenkapazitäten auf einem mit dem Web verbundenen Server bereit. SMIR darf nur für Forschungszwecke verwendet werden. Das Speichern von Behandlungsdaten oder Daten für kommerzielle Zwecke ist nicht zulässig.

Der Owner von Daten kann den Kreis der zugriffsberechtigen User, die Art des Zugriffs sowie die Nutzungsrechte für die Daten über Lizenzen definieren.

Der Owner ist allein dafür verantwortlich, welche Daten er speichert und welchem Userkreis, welche Zugriffs- und Lizenzrechte gewährt werden. Die Rechte an seinen Daten kann der Owner jederzeit einschränken, ändern oder aufheben. Ebenso kann er eigene Daten jederzeit löschen.

Pflichten des Nutzers

Der registrierte User ist verpflichtet, seine Zugangsdaten vertraulich zu halten. Eine Weitergabe der Zugangsdaten, die Verwendung des Zugangs sowie der von der Datenbank heruntergeladenen Daten durch nicht registrierte User ist nicht gestattet.

Bei einer Löschung des Zugangs oder bei einem Entzug der Nutzungsberechtigung durch den Owner der Daten ist der registrierte User verpflichtet, heruntergeladene Daten zu vernichten, sofern er nicht Eigentums- oder Lizenzrechte daran hat.

Der User bestätigt, dass er die Daten auf der Datenbank SMIR oder die von SMIR heruntergeladenen Daten nur gemäss diesen Nutzungsbedingungen für Forschungszwecke und nicht für kommerzielle oder rechtswidrige Zwecke nutzt.

Wer als registrierter User Daten in SMIR speichert, publiziert, austauscht und bearbeitet, trägt die Verantwortung, dass er über die dafür notwendigen Bewilligungen, Einwilligungen und Eigentums-, Urheber- oder Nutzungsrechte verfügt. Insbesondere garantiert er, dass Persönlichkeitsrechte sowie die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes und des Humanforschungsgesetzes eingehalten werden und - sofern gemäss den gesetzlichen Grundlagen notwendig - die Personen oder deren Angehörige von denen Personendaten stammen, über ihr Widerspruchsrecht gegen die Weiterverwendung der Daten zu Forschungszwecken in verschlüsselter (pseudoanonymisierter) oder anonymisierter Form informiert wurden und nicht widersprochen haben.

Bei Verstoss gegen die Nutzungsbedingungen oder die Bestimmungen des Datenschutz- oder Humanforschungsgesetzes ist SICAS berechtigt, den Zugang eines Users zu SMIR zu verhindern, die Registrierung zu löschen und allenfalls Schadenersatz geltend zu machen.

SICAS ist berechtigt, den von den Usern abgewickelten Datenverkehr hinsichtlich der Einhaltung der Nutzungsbedingungen zu kontrollieren.

Sollten insbesondere Dritte aufgrund einer unberechtigten Datenveröffentlichung oder -nutzung durch einen User gegenüber SMIR eine Verletzung von Urheberrechten, gesetzlichen Datenschutz- oder Geheimhaltungspflichten, des Humanforschungsgesetzes oder andere vertraglichen oder ausservertraglichen Rechten geltend machen, ist der User verpflichtet, SICAS schadlos zu halten.

Verantwortlichkeit für Inhalte

SICAS übernimmt keine Verantwortung für die inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Zuverlässigkeit der auf SMIR vorhandenen Daten.

SICAS ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, die auf SMIR gespeicherten Daten und deren Nutzung zu kontrollieren und zu überwachen. Insbesondere überprüft SICAS nicht die von den registrierten Usern hochgeladenen Daten und deren Nutzung hinsichtlich der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen des Urheberrechtschutzes, des Datenschutzes, des Schutzes der Persönlichkeit und des Humanforschungsgesetzes.

Datenschutz und Datensicherheit

Die Registrierungs- und Nutzungsdaten der User werden von SICAS aufgezeichnet. Der User stimmt zu, dass diese Daten erhoben und bearbeitet werden, soweit die Erhebung und Bearbeitung vom Zweck des Nutzungsverhältnisses zwischen SICAS und dem User erfasst oder für die Durchsetzung der vorliegenden Nutzungsordnung notwendig sind.

Von den Usern werden insbesondere IP-Adresse sowie die Zugriffe auf Daten protokolliert.

SICAS ist bestrebt, SMIR auf dem neuesten technischen Stand zu halten und die branchenüblichen Sicherheitsvorkehren zu treffen, garantiert aber keine Virenfreiheit der webbasierten Datenbank. SICAS haftet in keinem Fall für Datenverlust oder andere Schäden, welche durch Viren oder andere Malware verursacht wurden, die aufgrund des Userzugriffs auf Computer, Smartphone oder sonstigen Gerät von Usern installiert wurden.

SICAS weist ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz und die Datensicherheit für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann.

Gewährleistung und Haftung

SICAS ist bemüht, einen ordnungsgemässen Betrieb von SMIR zu gewährleisten. SICAS gewährleistet jedoch keine jederzeitige und fehlerfreie Verfügbarkeit von SMIR.

Soweit gesetzlich zulässig, lehnt SICAS jede Haftung für direkte oder indirekte Schäden ab, die dem User im Zusammenhang mit der Verwendung von SMIR entstehen.

SICAS behält sich vor, die Leistungen von SMIR unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von drei Monaten jederzeit und ohne Angaben von Gründen anzupassen, einzuschränken oder einzustellen. Für allfällige Schäden, die dem User entstehen, ist SICAS nicht haftbar.

Eigentums-, Urheber- und Nutzungsrechte

SICAS hat die Eigentums- und Urheberrechte an der Software von SMIR.

Der registrierte User verpflichtet sich, bei Forschungspublikationen die Verwendung von SMIR durch Referenzierung auf die Publikation über SMIR zu erwähnen (Kistler et. al, The virtual skeleton database: an open access repository for biomedical research and collaboration. JMIR, 2013.

Die User nehmen zur Kenntnis, dass die auf SMIR gespeicherten, publizierten und zur Verfügung gestellten primären Daten sowie bearbeitete sekundäre Daten urheberrechtlich geschützt sein können und nur im Rahmen der definierten Nutzungs- und Lizenzrechte verwendet werden dürfen.

Bearbeitet ein registrierter User Daten und erzeugt neue sekundäre Daten, bleiben die Rechte an den primären unbearbeiteten Daten davon unberührt.


SICAS behält sich das Recht vor, seine Leistungen sowie die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Die Änderungen werden den Usern in geeigneter Weise bekannt gegeben.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Alle Rechtsbeziehungen des Nutzers unterstehen dem schweizerischen Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Verfahren ist Basel soweit das zwingende Schweizer Recht nichts Anderes bestimmt.